Kinder- und Jugendschutzkonzept

Jugendschutz genießt beim FC Huttingen oberste Priorität. Aus diesem Grund hat das Gremium “FCH 2026” ein Kinder- und Jugendschutzkonzept erstellt, welches für einen Verein dieser Größe in unserer Region einzigartig ist.

Durch die Umsetzung der im Konzept dargelegten Regeln sollen mögliche Risiken und Gefahren präventiv von unseren Kinder und Jugendlichen abgewehrt werden.

Das Kinder- und Jugendschutzkonzept wurde in enger Zusammenarbeit mit öffentlichen Stellen erstellt und ausgearbeitet. Im Rahmen des Konzepts wurden Kinder- und Jugendschutzbeauftragte ernannt, die jederzeit für eine anonyme und kostenfreie Beratung zur Verfügung stehen. Das Konzept ist unter untenstehendem Link einsehbar. 

Kinder- und Jugendschutzkonzept FC Huttingen

Um das Konzept auch für unsere Kinder und Jugendlichen zugänglich zu machen, wurde in Kooperation mit einem professionellen Zeichner ein Comic erstellt. “Hutti” der Otter steht ab sofort als Maskottchen für den Kinder- und Jugendschutz beim FCH ein. Der Comic kann unter dem folgenden Link runtergeladen werden und wird auch physisch verfügbar sein.

Comic Jugendschutz FC Huttingen

Der FC Huttingen bedankt sich bei den Gönnern und Sponsoren für die finanzielle Unterstützung bei der Erstellung des Kinder- und Jugendschutzkonzepts:

  • Deutsche Vermögensberatung – Büro Maximilian Brändlin
  • Autohaus Meier & Ammermüller Schallbach
  • Wochenmarkt 24 Dreiländereck

Unsere Ansprechpartner für den Kinder- und Jugendschutz: